Mitglieder

A bis C   |   D bis J   |   K bis R   |   S bis Z

Annette Schulpen

Chronik per 07/2010

Geboren bin ich in Vallstedt bei Braunschweig in Niedersachsen.

Meine Teenie- und Schulzeit verbrachte ich in Wadersloh bei Lippstadt und Beckum in Westfalen. Dort bekam ich mit 11 Jahren meinen ersten Hund: den Langhaardackel „Bill vom Birkenkamp“. Der Dackel war mein liebster Kamerad, aber da die Erziehung zu wünschen übrig ließ, auch ganz schön frech. Leider wurde er wegen eines Autounfalls nur knapp 2 Jahre alt. Danach gab es im Haus einen Irischen Setter.

Seit 1980 wohne ich in Düsseldorf und es dauerte bis 1999, das mein Traum von einem Collie in Erfüllung ging. Im April zog „Loraine Thundercrash“ gen. Arco mit 9 Wochen bei uns ein. Mit ihm wollte ich gern Hundesport betreiben. Am HSV Meerbusch/Kaarst sind wir früher schon oft mit dem Fahrrad vorbei gefahren und hier bin ich mit Arco auch zu erst, als er ca. 6 Mon. alt war, zum Training gewesen. Es hat uns so gut gefallen, das wir geblieben sind. 

Unser erster Erfolg war 2000 die Team-Test Prüfung, später kam die Begleithundeprüfung dazu. Außerdem trainierten wir THS und starteten auf Turnieren. Leider nur mit mäßigem Erfolg, Arcos Spaß an solchen Aktivitäten hielt sich in Grenzen und jetzt mit 10 Jahren ist er Rentner. Ansonsten ist er der beste Hund, den man sich wünschen kann: im Alltag macht er gerne alles mit, egal ob Stadtgang oder Natur.

Aber meine sportliche Laufbahn hat 2008 erst so richtig angefangen, wieder im April gab es einen 2. Hund: die 1-jährige Colliehündin „Golden Jillian of Kingly Shine“, gen. Jill. Sie hat jede Menge Spaß am Training und macht begeistert mit. Im März 2009 bestand sie die Begleithundeprüfung und weil auch schon THS trainiert wurde, konnten wir ab April schon an Turnieren teilnehmen und das recht erfolgreich. In Jill habe ich einen super Sporthund, der auch im Alltag zusammen mit Arco einfach traumhaft ist. Sportlich möchte ich mit ihr noch viele Erfolge erreichen. Unter der tollen Ausbildung von Gerd und Monika werden wir das schon schaffen.

Im HSV Meerbusch/Kaarst bin ich seit 2001 Mitglied und fühle mich mit meinen Hunden hier sehr wohl.